Skip to main content

Feldenkrais® Kurse
in Wuppertal

Feldenkrais® Kurse
in Wuppertal

«Awareness Through Movement® – professionell seit 1996»

«Awareness Through Movement® – seit 1996»

Werden Sie Teil der Feldenkrais-Bewegung und machen Sie mit!

Hier finden Sie unseren aktuellen Kursplan mit allen Angeboten.
– Für alle Buchungen gelten unsere Anmelde & Teilnahmebedingungen. –

Erfahren Sie mehr

Wie funktioniert das Buchungstool für Kurse?
  • Um an einem Kurs teilzunehmen, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse und einem Passwort registrieren. Unser Buchungssystem ist benutzerfreundlich und leicht verständlich. Dort finden Sie alle Tarife, die für den jeweiligen Kurs gelten. Die Preise sind auch auf unserer Preisliste aufgeführt.

  • Unsere Kurse sind offen für alle und bieten Ihnen die Möglichkeit, flexibel und frei zu wählen, wie oft Sie pro Woche teilnehmen möchten. Sie haben die Möglichkeit, eine Punktekarte oder ein Abonnement zu erwerben. Wenn Sie eine Punktekarte kaufen, zeigt Ihnen unser Online-Buchungssystem an, wie viele Punkte bereits verbraucht wurden und wie viele noch verfügbar sind. Sie können Ihren Platz ab zwei Wochen vor Kursbeginn reservieren.

  • Workshops und Punktekarten können entweder per PayPal oder bar in unserer Praxis bezahlt werden. Bei einem Abonnement erfolgt die Bezahlung per Lastschriftmandat.

  • Wenn Sie einen Kursplatz reserviert haben und in den offenen Klassen bis zu drei Stunden vor Kursbeginn stornieren möchten, ist dies kostenlos möglich.

  • Falls ein Kurs ausgebucht ist, können Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen. Sobald ein Platz frei wird, werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt.

  • Bitte beachten Sie, dass bei spontanem Besuch ohne Online-Buchung die Anzahl der verfügbaren Mattenplätze begrenzt ist und Teilnehmende mit Reservierung Vorrang haben.

Wie melde ich mich für eine Probestunde an?

Melden Sie sich für eine Probestunde an, indem Sie eine Klasse Ihrer Wahl buchen und am regulären Unterricht teilnehmen. Lernen Sie uns kennen und erleben Sie die positiven Auswirkungen unserer Kurse.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu begrüßen!

Wenn Sie spezielle Anforderungen haben, können Sie uns gerne im Voraus kontaktieren.

Was muss ich mitbringen und wie läuft der Kurs ab?
  • Bringen Sie immer ein großes Handtuch in Ihrer Körpergröße mit, da dies als Unterlage obligatorisch ist. Im Kursraum stehen Matten zur Verfügung.
  • Wir öffnen 15 Minuten vor Kursbeginn und starten pünktlich. Bitte beachten Sie, dass nach Kursbeginn kein Einlass mehr möglich ist.
  • Kommen Sie einfach in bequemer Kleidung, um Ihre Bewegungen und Atmung nicht einzuschränken.
  • Verzichten Sie bitte auf starke Parfüms.
  • Betreten Sie die Praxis und den Kursraum bitte mit Socken und lassen Sie Ihre Straßenschuhe auf den dafür vorgesehenen Ablagen am Eingang.
  • Schalten Sie bitte auch Ihr Handy aus
Was ist eine originale Feldenkrais-Lektion?

Unsere fortlaufenden Kurse sind für Menschen aller Erfahrungsstufen konzipiert.
Jeder kann auf seine eigene Weise davon profitieren. Junge und körperlich fitte Menschen werden möglicherweise anders von diesen Lektionen profitieren als Personen mit Schmerzen oder Menschen über 60 Jahre. Da alle in der gleichen Gruppe arbeiten, können Sie die Lektionen so verstehen, wie es für jeden individuell richtig ist.

Wir werden Sie nicht korrigieren, wenn Sie zunächst nur das machen, was Sie verstehen und dabei nicht auf andere achten. Stattdessen möchten wir Ihnen dabei helfen, in Ihrem eigenen Körper und Ihrem eigenen Selbst zu entdecken, was Sie vielleicht schon lange verbessern wollten, aber bisher keinen Weg gefunden haben, es zu tun.

Wir können Ihnen Möglichkeiten bieten, genau das zu verbessern, was Sie insgeheim schon immer wollten, aber aufgegeben haben, weil Sie bei sich selbst oder anderen keine Hilfe gefunden haben.

Welche Ideen und Wirkung können Sie erwarten?

Auf dem Heimweg werden Sie die Leichtigkeit, den fließenden Bewegungsablauf und die verbesserte Stimmung spüren.

Dadurch fühlen Sie sich insgesamt besser. Sie werden wichtige Veränderungen für sich selbst lernen. Personen, denen dies nicht so leicht fällt, werden nach einer Lektion einen deutlichen Unterschied in ihrem Körper bemerken.

Ihr Körper wird insgesamt eine bessere Haltung haben und Bewegungen, die zuvor schwierig oder schmerzhaft waren, werden leichter sein.
Ein Klient beschrieb es so: "Ich fühle mich wie nach einem erholsamen Schlaf oder Urlaub - frisch und ruhig."

Wie ist der Aufbau der Methode?

Das Ziel dieser Methode ist es, das eigene Wissen und Bewusstsein zu erweitern und zu verbessern. Sie beeinflusst, wie eine Person sich selbst und ihre Umwelt wahrnimmt und handelt. Die Methode lässt sich anwenden, indem man latente Maßstäbe und Empfindungen im Körper bewusst macht.

Sie basiert auf theoretischen Grundlagen und experimenteller Bestätigung. Die Methode ist nicht an eine bestimmte Lehre, Glauben oder Dogma gebunden. Jeder Mensch kann sie selbst überprüfen und anwenden oder auch nicht. Sie basiert auf allgemein gültigen Gesetzen.

Im Alltag trägt sie dazu bei, unser Bewusstsein und unsere Wahrnehmung weiterzuentwickeln und zu verfeinern. Die Auswirkungen der Übungen sind leicht kontrollierbar, messbar und treten schnell ein. Wenn man etwas weiß, kann man auch daran glauben.

Dr. Feldenkrais nannte seinen Gruppenunterricht zunächst «Improve your ability» und später «Awareness Through Movement®» oder ATM®-Lektionen.

Das Lernen kann mit einigen Herausforderungen verbunden sein.

Es ist nicht einfach, eine neue Perspektive auf die Welt und auf sich selbst zu entwickeln, insbesondere wenn man jahrzehntelang in alten Gewohnheiten verharrt hat und diese nun durch etwas Neues ersetzen möchte.

Es gibt viele Dinge, die einen davon abhalten können, sich auf diese Art des Lernens einzulassen. Wenn man etwas bereits zuvor getan hat und weiterhin tut, sollte man nicht erwarten, dass man schnell vorankommt. Man fühlt sich vielleicht sicher und mag es so, wie es ist. Selbst wenn man sich davon entfernen möchte, kann man es nicht gleichzeitig gegen etwas eintauschen, das man bisher nicht hatte.

Unser Ansatz bietet Ihnen die Möglichkeit, eine neue Herangehensweise anzunehmen, die sicherer, besser und angenehmer ist. Sie werden erkennen, wie schwierig es sein kann, etwas zu tun, nur weil es Ihnen gefällt oder weil Sie etwas erreichen müssen. Stattdessen geht es darum, etwas zu tun, weil es Ihnen persönlich angenehm ist.

Der Schnellzugriff auf unser Online-Buchungssystem

So rufen Sie unser Online-Buchungssystem schnell auf Ihrem Smartphone auf: Legen Sie uns als Verknüpfung auf Ihrem Homescreen ab. Egal, ob Sie ein iOS- oder Android-Gerät verwenden, mit dieser Anleitung gelingt es Ihnen.

So setzen Sie die Verknüpfung bei iOS

  1. Öffnen Sie Safari und rufen Sie www.bruseberg.de/kursplan auf
  2. Drücken Sie den Teilen-Button am unteren Rand (ein Viereck mit nach oben zeigendem Pfeil)
  3. Erweitern Sie das Menü, indem Sie nach oben wischen und wählen Sie die Option „Zum Home-Bildschirm“.
  4. Ändern Sie bei Bedarf die Bezeichnung und drücken Sie schließlich auf „Hinzufügen“ – schon findet sich das bruseberg-Icon auf ihrem Homescreen
  5. Ab jetzt haben Sie das Online-Buchungssystem von uns auch auf ihrem mobilen Gerät immer schnell zur Hand!


So setzen Sie die Verknüpfung bei Android

  1. Öffnen Sie einen Browser wie Google Chrome und rufen Sie www.bruseberg.de/kursplan auf
  2. Drücken Sie auf die drei Punkte oben rechts und wählen Sie aus dem sich öffnenden Menü die Option „App installieren“.
  3. Bestätigen Sie auf dem nächsten Bildschirm, indem Sie auf „Installieren“ drücken — nun haben Sie das bruseberg-Icon auf Ihrem Startbildschirm und können von dort bruseberg.de direkt anwählen.
  4. Ab jetzt haben Sie das Online-Buchungssystem von uns auch auf ihrem mobilen Gerät immer schnell zur Hand!
Zum Kursplan

Erleben Sie Feldenkrais selbst,

um es wirklich kennenzulernen. Besuchen Sie uns unverbindlich bei einer kostenlosen Probestunde und überzeugen Sie sich selbst.